Product Roadmaps đź“‹: So optimierst du deine Entwicklung

1. Februar 2024, mit Joel Kaczmarek, Till Reiter, Björn Wagner


Executive Summary

Roadmaps mögen ein häufig genutztes Tool in der Unternehmensplanung sein, doch gibt es durchaus Uneinigkeit, wo und wie weitreichend man sie einsetzen sollte. In diesem Podcast haben wir Till Reiter und Björn Wagner von SAP Signavio zu Gast, die das Thema Roadmap jeweils aus der Product- und Engineering-Perspektive analysieren. Sie erklären was eine Roadmap leisten sollte, in welchen Bereichen sie vielleicht auch Schwächen hat und auf welche Elemente du achten musst, damit deine Karte nicht zu einem Fallstrick wird.


Zielgruppe

  • Startup
  • KMU
  • Corporate

Score Cards

  • 80%
    Praxisbezug
    Praxisintensiv
  • 90%
    Wissenslevel
    Profi-Level
  • 80%
    Zeitlosigkeit
    Zeitlos

Darum solltest du reinhören

Du erfährst...
…was für Till & Björn zu einer Roadmap gehört …worin sich der Nutzen einer Roadmap für Till und Björn unterscheidet …was das Double Diamond Modell ist …welche Frameworks es zum Thema Roadmap gibt …wie sehr sich Engineering und Product bei einer Roadmap abstimmen …wo durch Priorisierung Herausforderungen entstehen …ob man seine Roadmap an aktuelle Trends anpassen sollte …wie du kurzfristige- und langfristige Ziele abmischst

Kapitel

(00:00:00) Vorstellung und Einführung ins Thema (00:05:14) Das Double Diamond Modell (00:12:26) Wie eine Roadmap für Björn funktionieren kann (00:17:30) Wie nutze ich Priorisierung? (00:24:15) Wie gehe ich mit Tech Debt um?

In diesem Podcast

Mehr zum Thema

Productmanagement

Diese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um Product und Technologie: Software und IT sind allgegenwärtig geworden und Joel möchte gerne verstehen, wie man denn eigentlich hervorragende digitale Produkte entwickelt. Deshalb spricht er regelmäßig mit Till Reiter und Björn Wagner, die als VP Product und VP Engineering bei SAP Signavio tätig sind und sich in der Materie bestens auskennen. Regelmäßig werden sie auch von bekannten, kompetenten Akteuren der Technologiewelt besucht und dabei unterstützt, Technologie- und Product-Themen möglichst leicht verständlich und anhand konkreter Praxisbeispiele zu vermitteln.